Persönliche & soziale Kompetenzen

Global Goals AG 02.06.2022

Abendveranstaltung von 16:00 - 18:00 Uhr

Beginn: 02.06.2022, 16:00 Uhr

Ende:  02.06.2022, 18:00 Uhr

Online

Dozent*in

Eva Lang

Die Global Goals AG ist im September 2021 wieder gut gestartet und viele interessierte und engagierte Mitarbeiter*innen haben am ersten digitalen Treffen teilgenommen. Gern möchten wir unsere regelmäßigen Treffen fortsetzen, um so das Thema der Global Goals im Unternehmen weiter zu denken.
Dieses Mal werden wir uns intensiv mit der Fragen „Was sind eigentlich die Global Goals`“ und „Welche Global Goals kann ich an meinem Arbeitsplatz wie umsetzen?“ beschäftigen.

Inhalt:

 

Die Welt ist noch zu retten! Dafür braucht es Veränderungen. Was kann ich/ was können wir als Konzept-e-Netzwerk dazu beitragen?Wir wollen zunächst in den Austausch zu aktuellen Entwicklungen im Konzept-e Netzwerk gehen:

  • Welche nachhaltigen Entwicklungen konnten wir in der letzten Zeit aktiv und ganz praktisch angehen?
  • Welches Fazit können wir aus dem Modellprojekt an drei Stuttgarter Kitas mit dem Kooperationspartner EnBW ziehen und was davon wollen wir weiter nutzen?
  • Welche weiteren erprobten Ansätze gibt es?

Darüber hinaus treibt uns in der Vorbereitungsgruppe der Gedanke um, dass es einen gesellschaftlichen Bewusstseinswandel, der die Politik in die Verantwortung nimmt und stützt, benötigt, um Veränderung nachhaltig voranzubringen. Wir wollen dazu einen Impuls zur Auseinandersetzung und persönlichen Verortung geben:

  • Welche großen Veränderungen in unser aller Leben stehen nach wissenschaftlichen Erkenntnissen in den nächsten Jahren an? Wie können wir diesen begegnen? Und uns auf diese vorbereiten?
  • Wie können wir zwischen individuellem Engagement, Überforderung und „weg-Schauen“ einen guten und tragfähigen Weg finden? Was hilft uns bei der Orientierung?

Die Global Goals AG versteht sich als fachübergreifende Plattform im Konzept-e-Netzwerk, die Raum bietet, Impulse zu setzen, zu diskutieren, sich zu vernetzen und konkrete Ansätze für mehr Nachhaltigkeit zu entwickeln.



Belegung

0/20