Musik, Kunst & Kreativität

Skulptur Pur- Werkstattarbeit und Relflektion // 22. + 23.11.2023

Kunst und Kinder

Beginn: 22.11.2023, 09:00 Uhr

Ende:  23.11.2023, 16:00 Uhr

Präsenz

Anmeldeschluss: 16.11.2023

Dozent*in

Pit Brüssel

Skulptur pur… oder: „Eine leicht fassliche Methode zum Begreifen der Welt für jedermann!“ „Begreifen durch ergriffen sein, ist die vornehmliche Fähigkeit der Kinder, die wir Erwachsenen vergessen haben.“ (Hugo Kükelhaus) Diese, von Hugo Kükelhaus beschriebene Fähigkeit, verbindet Kinder und Künstler. Kinder sind dreidimensionale Wesen und wollen ihre Welt dreidimensional gestalten und immer wieder neu erfinden. Bedeutungsverwandlung heißt das Zauberwort und meint die Fähigkeit von Kindern immer neue Bedeutungen für bekannte Gegenstände zu finden. Anreiz dazu bietet ausgedientes, alltägliches und weggeworfenes, kaputtes und vergessenes, vor allem aber gefundene Schätze, die auf abenteuerliche Weise verbunden, geklebt, genagelt und geschraubt, eingegipst und schließlich übermalt werden. Da entstehen “Hosentaschen-museen“ wie bei Armand, Nanas wie bei Niki de St. Phalle, aberwitzige Maschinen wie bei Tinguely, bizarre Monster wie bei Dali und filigrane Gewächse wie bei Max Ernst oder Hundertwasser, märchenhafte Figuren und bezaubernde Konstrukte der reinen Fantasie, die den Kindern vor allem eines bieten: grenzenlosen Spaß am Entdecken der eigenen Fähigkeit und Fantasie, sowie eine unbändige Lust am Ausprobieren und am Lernen.

Wie könnten wir besser für die Zukunft unserer Kinder vorsorgen, als dadurch, dass wir ihnen Lust am Lernen bereiten und so einen lebenslangen Lernprozess mit Freude koppeln. Moderne Kunst ist dabei nicht nur Auslöser von kreativen Lernprozessen sondern auch von vielfältigen, selbsttätigen Bildungsprozessen. Dieses Seminar will nicht nur die TeilnehmerInnen verführen sich ihrer kindlichen Bild – ungskräfte zu erinnern, sondern fördert und initiiert den schöpferischen Umgang mit der dreidimensionalen Welt, den Bedeutungsträgern und deren freien Gestaltungsmöglichkeiten. Die Atelieratmosphäre wird das Abtauchen in kreative Prozesse erleichtern und Gespräche und Aktionen werden sich anregend und strukturierend in den Tag einfügen. Der Aufbau eines Kinderateliers wird dabei genauso im Mittelpunkt stehen, wie Aktionen rund um die Moderne Kunst in einem geeigneten Museum

Belegung

0/15

Anmeldung

Unseren Datenschutzhinweis finden Sie hier: Datenschutzhinweis.
Unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier: AGB.

Anmeldung

Unseren Datenschutzhinweis finden Sie hier: Datenschutzhinweis.
Unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier: AGB.