fbpx

Elsa Gindler, Dr. Emmi Pikler, Elfriede Hengstenberg
Warum sollten wir sie als Fachkräfte kennen?
Was hat sie verbunden und warum ist ihr Ansatz heute noch bedeutsam? Und wie können wir diesen als Bereicherung in unserem Alltag (beispielsweise durch die Hengstenberggeräte) einsetzen?

Veranstaltungsort: element-i-Bildungshaus Karlsruhe, Bewegungsraum Nidos, Dodos, Lernhaus 2